Kontakt

Sie möchten uns gern etwas mitteilen?

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Lob oder Kritik!

Wenn Sie Interesse haben, bei uns mitzusingen: Bitte haben Sie keine Hemmungen, uns anzusprechen! Sie sind uns immer willkommen! Das Kontaktformular finden Sie unten auf der Seite.

Unsere Chorproben sind jeweils donnerstags ab 19:45 Uhr im „Gemeindeforum St. Liborius“ im Pfarrgarten der Gaukirche, Ecke Grube / Krumme Grube (Grube 1 – 3).

Wir führen im Jahr „normalerweise“ zwei Konzerte auf: ein Konzert im Frühjahr und ein Konzert im Herbst. Unser Herbstkonzert findet normalerweise am „Buß- und Bettag“ statt. Die Frühjahrs- und Herbstkonzerte in Paderborn sind – ebenfalls traditionell – immer mittwochs um 19.30 Uhr in der Paderhalle, wobei es durchaus Ausnahmen geben kann bezüglich des Datums und des Aufführungsortes.

Die Chorproben werden geleitet von unserem Dirigenten, Marbod Kaiser.

An den Probenabenden finden neben der eigentlichen Chorprobe auch Stimmbildungen statt. Unsere Stimmbildnerin ist Regine Neumüller, Konzertsängerin und Musikpädagogin. – Regine Neumüller ist übrigens auch die Leiterin unseres Kinder- und Jugendchores.

Stimmbildung ist an jedem Probendonnerstag ab 19:45 Uhr für alle Stimmgruppen.

Unabhängig vom Probenstand bieten wir allen Interessierten an, jeder Zeit bei uns einzusteigen! Wir bieten auch allen Interessenten an, ohne finanzielle Verpflichtungen und ohne Verpflichtung zur Mitgliedschaft, an einer Probensaison teilzunehmen. Ob diese erste Probensaison bereits mit einer Teilnahme am Konzert abschließt, können wir natürlich nicht versprechen: das hängt nicht unwesentlich vom Datum des Einstiegs ab und vom Probenstand. Auch wenn wir die erste Probensaison als „Schnuppersaison“ kostenfrei anbieten, so ist es doch wünschenswert, wenn Sie sich für die Proben einen Klavierauszug kaufen. Die Klavierauszüge sind nicht kostenfrei. Wir bieten zwar kostenfreie Stimmauszüge an, können aber den Gebrauch eines Klavierauszuges nur empfehlen! Nur im Klavierauszug kann man auch die anderen Chorstimmen verfolgen, die Solistenstimmen und den Orchesterpart. Beim Gebrauch eines Klavierauszuges lassen sich die Einsatztöne leichter finden und auch die Einsatzzeiten. – Klavierauszüge können Sie bei unserer Notenwartin (Vera Kriesten) käuflich erwerben.

Wenn Sie sich entschließen sollten, zur Probe zu kommen, dann sind Sie herzlich eingeladen, bereits an der nächsten Probe – Kernzeit Donnerstag 20.00 Uhr – zum „Gemeindeforum St. Liborius“ zu kommen. Schauen Sie bitte zuvor unter „Infos für Mitglieder“ – „Terminpläne“ nach; gelegentlich gibt es Änderungen im gewohnten Probenablauf.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Stimmbildnerin alle neuen Interessenten beim einem der ersten Besuche gern einmal persönlich begrüßt, wobei auch gemeinsam ein paar Töne gesungen werden. Keine Sorge: es handelt sich nicht um ein Prüfungsvorsingen und schon gar nicht vor Publikum! Unsere Stimmbildnerin und wir vom Vorstand und der musikalischen Leitung möchten uns gern einen Eindruck von Ihrer Stimme machen und Sie auch beraten hinsichtlich Ihrer Stimmlage. Es kommt nicht selten vor, dass sich Interessenten bezüglich ihrer Stimmlage falsch einschätzen, in der „falschen“ Stimmgruppe singen, sich unnötig anstrengen und letztlich die Lust am Singen verlieren! Wir möchten das auf jeden Fall vermeiden! Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen, gern und ohne Anstrengung singen und gern wieder kommen! Wir freuen uns auf Sie!

Wenn Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen telefonisch oder per E-Mail gern zur Verfügung!

Gern informieren wir Sie auch per E-Mail über bevorstehende Konzerte! Ein kurzer Hinweis in dem Textfeld genügt. Genau so einfach können Sie sich auch wieder aus der Verteilerliste streichen lassen.

[contact-form-7 404 "Not Found"]